Histo Cup – Pannoniaring: Es geht weiter!

Nach dem Rennen im kroatischen Rijeka gönnte sich der Histo Cup eine Sommerpause in Ungarn startete man dann wieder voll durch.